Barbara Begerow

Barbara Begerow studierte nach dem Abitur Schauspiel und absolvierte zusätzlich eine Sprecherausbildung an der Sängerakademie Hamburg. Seit 1994 ist sie freiberuflich als Sprecherin für Tonstudios, Funk und Fernsehen tätig. 1998 erweiterte sich ihr Aufgabengebiet um die Bereiche Dialogcoaching und Sprachregie für Fernsehproduktionen und Theater. Im Jahr 2001 brachte sie schließlich mit Molières DER EINGEBILDETE KRANKE ihre erste eigene Schauspielinszenierung heraus. Es folgenden viele weiter deutschlandweite Engagements als Regisseurin im Bereich Schauspiel und Musical. Seit 2005 ist Barbara Begerow ferner als Dozentin der Fächer Schauspiel und Atem-, Stimm- & Sprechtechnik tätig. Nach einem weiteren Studium zum Personal & Business Coach machte sie sich mit "Act to act Coaching - spielend neue Wege gehen" (www.act-to-act.de) als Coach selbstständig und ist Experte für Persönlichkeitsentwicklung mit Schwerpunkt Charismatraining. 

 

Wir freuen uns sehr, dass wir Barbara Begerow als Regisseurin für unsere Eröffnungsinszenierung unter neuer Leitung BENEFIZ – JEDER RETTET EINEN AFRIKANER von Ingrid Lausund gewinnen konnten!

 

Mehr über Barbara unter www.act-to-act.de!